Skip to main content

Der britische Textilriese Bench war, wie es sprichwörtlich heißt, zur rechten Zeit am rechten Ort, denn die mittlerweile international bekannte Modemarke startete Ende der 80er Jahre mit einer bombastischen Verkaufsidee durch: Im Zeichen der provokanten und rebellierenden Zeiten, in denen viel Farbe, neu interpretierte Styles und der Mut zu Veränderungen gefragt war, machte sich Bench die Skateboard und BMX-Fahrrad Szene zu Eigen – mit Erfolg.

Bench Softshelljacken

In Manchester gegründet, zählt Bench mittlerweile unzählige Stores in über 30 Ländern für sich. Spezialisiert hat sich das britische Modelabel dabei auf „Streetwar“ und setzte sich schnell den Kinnschutz mit Klettverschluss als sein Markenzeichen. Lässige Details, bequeme Stilelemente und Kreationen, die mitten aus dem alltäglichen Leben herausgegriffen zu sein scheinen, eben „echt“ sind und nicht mit gespielter Extravaganz auftreten, spiegel die Bench Kollektionen wieder. An dieses Motto angelehnt, sticht die Marke Bench neben Klamotten & Co. auch mit jeder Menge Engagement für Newcomer Bands aus ganz Deutschland heraus, die mit der Unterstützung der englischen Modemarke die Chance auf den Auftritt ihres Lebens haben.

 

Seit einiger Zeit eröffnete sich allen Damen, die sich als echte Freunde des Outdoorsports feiern, schließlich auch die Rubrik „Bench Sport“ und damit eine Riege wirklich hochwertiger und gleichzeitig jugendlicher Modelle. Allen voran überzeugen die vielgefragten Bench Softshelljacken die Frauen von ihrer ausgezeichneten Qualität. Hierbei verzichtet Bench auch keinesfalls auf den Kinnschutz, den sogenannten Kragenflap, der sich meist mit dem Namen der Marke ziert. Logoprints finden sich außerdem gerne an Schulter und Kapuze wieder, wo sie im Kontrast zum Grundton in dunkler Nuance herausstechen.

Für die Bench Softshelljacke für die Dame kommen zumeist Materialien wie Polyester zum Einsatz, das sich als atmungsaktiv und komplett winddicht erweist. Bench setzt außerdem viel Wert auf den Schnitt der Damen Softshelljacken (selbstverständlich auch auf jene mit Kapuze) und so scheint nahezu jedes Modell sehr tailliert und attraktiv geformt zu sein, um die vorteilhaften Kurven der Frau auch beim Sport positiv zu betonen. Gewählt werden kann zwischen Farben wie dem Lachsfarben, Schwarz, Blau, Pink oder Grau, die sich untereinander jeweils zudem in verschiedenen Helligskeitstönen anbieten.

Im Video: Brandneue Softshelljacken von Bench ansehen:

Die Bench Softshelljacke eignet sich für den Wintersport, überzeugt beim Wandern und lässt sich darüber hinaus auch ohne Probleme als tägliches Outfit in der Stadt oder bei Freunden tragen. Ein zeitlos schöner Schnitt und dezente, leichte Reißverschlüsse, lang geschnittene Ärmel ohne protzige Taschen und Kapuzen, die sich verstellen lassen, machen die Bench Softshelljacke nicht nur zu einer echten Funktionsjacke, sondern auch zu einem modischen Kleidungsstück der heutigen Zeit.